Blog2019-03-27T11:11:54+02:00

Unser Wirkungsblog

Digitalisierung an Schulen Eine erneute Digitalisierungskampagne für Schulen ist geplant. 5 Milliarden Euro sollen in den »Digitalpakt Schule« investiert werden. Tatsächlich ist dies nicht die erste Maßnahme dieser Art. Ein Drama beginnt mit dem zweiten Akt.

Von |Digitaler Wandel, Medienforschung, Medienkompetenz, Spotlight|

Eine erneute Digitalisierungskampagne für Schulen ist geplant. 5 Milliarden Euro sollen in den »Digitalpakt Schule« investiert werden. Tatsächlich ist dies nicht die erste Maßnahme dieser Art. [...]

Der Einfluss von Metriken auf unser Verhalten in sozialen Netzwerken Mit einem Add-on lassen sich alle Metriken auf Twitter (Follower, Likes, Retweets etc.) ausblenden. Die Idee dahinter: Zahlen hindern uns daran, eine unvoreingenommene Meinung zu den Tweets und den Menschen, die diese veröffentlichen, zu bilden.

Von |Medienforschung, Medienkompetenz, Social Media, Spotlight|

Mit einem Add-on lassen sich alle Metriken auf Twitter (Follower, Likes, Retweets etc.) ausblenden. Die Idee dahinter: Zahlen hindern uns daran, eine unvoreingenommene Meinung zu den Tweets und den Menschen, die diese veröffentlichen, zu bilden. [...]

Status quo Medienwandel: eine Einordnung (Teil 2)

Von |Digitaler Wandel, Spotlight|

In meinem vorausgegangenen Blogpost bin ich ausführlich auf Medien als Plattformen/Ausspielwege oder Trägermedien eingegangen. Im Folgenden Teil 2 geht es nun um Medien als Content-Anbieter. Wirft man einen Blick darauf, entfaltet sich nämlich ein ganz anderes Bild: Radio, Fernsehen, Zeitung/Zeitschrift sind dann Inhalteanbieter genauso wie Musikverlage und Bewegtbildplattformen.  [...]

Status quo Medienwandel: eine Einordnung (Teil 1)

Von |Medienforschung|

Vor einigen Tagen erschien ein Bericht über die Ergebnisse des »Media Consumer Survey« von Deloitte. Thomas Koch wies darauf hin, dass darin ein »Comeback des Analogen« zu erkennen sei, über das man sich freuen könne. Klaus Eck widersprach dem und betonte, dass die digitale Mediennutzung weiter auf dem Vormarsch sei und die Bereitschaft für Paid Content steige. Beiden Ansichten kann ich folgen, was vielleicht wundert, denn sie wirken zunächst widersprüchlich. Allerdings sind sie das nur auf den ersten Blick. [...]

Weitere Beiträge laden