Digitalagentur2018-06-14T12:15:51+00:00

result gmbh – Digitalagentur aus Köln

Wir sind Ihre Ansprechpartner für digitalen Wandel und Social-Media-Beratung. Seit über zwanzig Jahren sammeln wir in der Medienstadt Köln umfassende Erfahrungen in den Bereichen Markt- und Medienforschung, Online- und Social-Media-Strategie
sowie Digitalredaktion.

Unser Team setzt sich aus kreativen Köpfen mit vielfältigem Know-how und den unterschiedlichsten Fähigkeiten zusammen. Gemeinsam bilden wir eine Digitalagentur mit Umsetzungskompetenz und starkem Netzwerk in der gesamten Region.

Mit uns kann sich Ihre digitale Kommunikation sehen, lesen und teilen lassen!

Hier sind Sie richtig!

social-media-beratung-result-gmbh

Sie möchten Ihre Online-Präsenzen weiterentwickeln? Ihre Social-Media-Kanäle sollen zielgruppengerecht einen Schritt voran gehen? Sie wünschen sich von Ihren Kunden im Netz nicht nur wahrgenommen, sondern auch gelesen zu werden? Ihre Online-Kampagnen möchten Sie erfolgreicher gestalten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir analysieren Ihre Webpräsenz und Ihr Unternehmensumfeld, um Sie optimal und zielgerichtet beraten zu können. Anschließend schnüren wir für Sie ein Gesamtpaket aus Online-Strategie und Social-Media-Beratung. Einzelne Bausteine fügen wir zu einem kundenorientierten Bild zusammen, damit Sie ihr Unternehmen noch erfolgreicher in der Onlinewelt platzieren.

Ihr Vorteil: Sie können sich entspannt zurücklehnen, oder Ihre eigenen Ideen miteinbringen – den Umfang unserer Leistungen bestimmen Sie!

Was wir können!

Unsere Kernkompetenzen

Digitalredaktion

Beratung & Schulung

Forschung

Was wir können!

Unsere Kernkompetenzen

Digitalredaktion

Beratung & Schulung

Forschung

Was wir zu sagen haben!

Unser Corporate Blog zu digitalen Themen

Deutsche Blogs – der unsichtbare Schatz im Netz

Seit Langem überlege ich, einen Beitrag über meinen Frust bei der oft vergeblichen Suche nach interessanten Blog-Angeboten zu machen. Aber dann dachte ich immer wieder, das ist vielleicht zu subjektiv. Andere kriegen das möglicherweise besser hin. Ich weiß bloß nicht, wie. Inzwischen habe ich eine Reihe von Gesprächen zu diesem Thema geführt und mein Eindruck (im Rahmen meiner persönlichen Filterblase) ist: Es geht keineswegs nur mir so. (mehr …)

Docupy: Vom Experiment zum Erfolgsformat

Vor einiger Zeit war Dr. Udo Grätz, stellvertretender Chefredakteur WDR und Leiter der Programmgruppe Inland, bei result zu Gast. Wir kennen uns noch aus der Zeit, da ich als freie Mitarbeiterin beim Westdeutschen Rundfunk mit ihm zusammengearbeitet habe. Entsprechend hat es mich gefreut, diesen kompetenten, engagierten und sympathischen Fernsehmann wiederzutreffen und mit ihm über seine Arbeit zu sprechen. (mehr …)

funk – »lohnt« sich das junge Format der Öffentlich-Rechtlichen?

45 Millionen Euro sind kein Pappenstiel. So viel Geld investieren die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten jährlich in das seit 2016 existierende Content-Netzwerk von ARD und ZDF für junge Leute. Tatsächlich existiert »funk« nur im Netz und wird nicht mit eigenen Sendeplätzen ausgestattet. Trotzdem wird dem Angebot wenig Aufmerksamkeit geschenkt – von Nutzern wie Feuilletons.  (mehr …)

Twitter – die unterschätzte Plattform

War es vor einigen Jahren noch so, dass auf die Frage, ob jemand bei Facebook sei, kaum jemand mit »Ja!« antwortete, so ist es heute bei meinen Vorträgen meist die Mehrheit, die die Hände hebt. Bei Twitter dagegen ist die Situation immer die gleiche: Einige wenige Hände strecken sich nach oben, der Rest bekundet auf Nachfrage: »Keine Ahnung, was ich da soll«. Twitter ist damit das für mich am stärksten unterschätzte soziale Netzwerk in Deutschland. Interessant, dass sich daran auch nichts zu ändern scheint, obwohl (wenngleich auf negative Weise) Trump & Co. uns tagtäglich vor Augen führen, wie wirksam Twitter sein kann. (mehr …)