Medienhäuser stehen schon seit Längerem unter großem Leistungs- und Kostendruck. Auf immer mehr Plattformen und Kanälen müssen sie ihre Inhalte bereitstellen, um dort zu sein, wo die Nutzerschaft sich bewegt. Sie befinden sich in einem nie gekannten Konkurrenzdruck, weil in den digitalen Medien Fernsehen mit Print, Radio mit Podcast und Blogs mit Fachmedien konkurrieren. In diesen Zeiten ist es entscheidend, effizient aufgestellt zu sein. Es gilt, in täglich steigender Schnelligkeit zielgruppengerechte Inhalte in guter Qualität an die Kundschaft zu bringen – und das mit immer weniger Personal.

result ist seit seiner Gründung auf diese Branche spezialisiert. In Forschung, Redaktion und Community Management begleiten wir vor allem Fernseh- und Radiosender seit vielen Jahren. Dabei haben wir als Institut und Agentur den gleichen Wandel vollzogen wie unsere Kunden: Anfänglich noch vor allem in dem Feld der Medienforschung unterwegs, bauten wir mit zunehmender Digitalisierung die Bereiche Onlineredaktion, Community Management und Web-Monitoring auf, um uns für unsere Kundenunternehmen breiter aufzustellen.

Redaktion

Mit unserer 1998 gegründeten Onlineredaktion hat result von jeher einen besonderen Fokus auf Medienkunden gelegt. Besonders im Fernseh- und Radiomarkt können wir auf umfangreiche Referenzen zurückblicken.

Wir sind darauf spezialisiert, mit Aktualität arbeitende Medienhäuser in ihrer täglichen Redaktionsarbeit zu unterstützen und zuverlässig Routineabläufe bei uns abzubilden. Folgende Tätigkeiten übernehmen wir für Sie:

  • Pflege von Online-Angeboten
  • Erstellung von Online-Seiten
  • Aktualisierung von Inhalten
  • Bearbeitung von Videos/Audios und Bereitstellung im Netz
  • Betreuung der Social Media Kanäle
  • Erstellung von Content
  • Bild-Recherche
  • SEO-Optimierung von Webinhalten
  • Pflege und Erstellung von Listen und Archivseiten
  • Pflege und Überwachung von Kommentarspalten

Durch die langjährige Betreuung verschiedener Kundenunternehmen kennen wir eine große Anzahl an unterschiedlichen CMS und sind in der Lage, uns schnell in neue und kundenspezifische Software-Lösungen einzuarbeiten.

Medienforschung

result hat Fernseh- und Radiosender über Jahrzehnte im Bereich der Publikumsforschung begleitet. Auch für Ihre Fragestellungen stehen wir Ihnen gerne als kompetentes Forschungsinstitut zur Seite.

Mit unseren langjährigen Partnern können wir ein breites Methodenspektrum abbilden: CATI-Befragungen, Online-Befragungen, Monitoring oder qualitative Studien sind bei uns in guten Händen.

Social Media Monitoring und Community Management

Medien haben es in der Regel mit einer sehr großen, aktiven und kommentarfreudigen Community zu tun. Bei vielen Medienunternehmen gibt es auch eine fast unüberschaubare Vielzahl verschiedener Communities, je nach Umfang und Ausdifferenzierung der Angebots. Diese Nutzergruppen zu „überwachen“, mit ihnen im Dialog zu bleiben und die Diskussionskultur frei von Hate-Speech zu halten, ist eine Mammutaufgabe.

Für unsere Kundenprojekte haben wir zusammen mit dem Community-Software-Unternehmen feret einen „halbautomatischen“ Monitoring-Prozess etabliert, der sich in Sachen Effizienz und Wirksamkeit extrem bewährt hat.

Unser Ansatz ist es, die Social-Media-Angebote rund um die Uhr von einer KI-Lösung (Conversario) monitoren zu lassen. Alles, was die KI als „kritisch“ oder „potenziell kritisch“ markiert, wird von einem Team in unserem Hause manuell geprüft und final verborgen bzw. freigeschaltet. Parallel macht das Monitoring-Team regelmäßige Stichproben in den als „unkritisch“ kategorisierten Kommentaren, um neu erscheinende Hate-Speech-Varianten frühzeitig zu entdecken und zu verbergen. Dabei wird die KI laufend auf diese neuen Formulierungen geschult und optimiert.

Der „bereinigte Stream“ wird dann dem Community-Management-Team vorgelegt. Die Mitarbeiter*innen können sich auf diese Weise ausschließlich darum kümmern, mit den seriösen Gesprächspartnern ins Gespräch zu kommen oder Fragen zu klären. Ein Modell, was Eskalationen grundsätzlich verhindert und das Community-Management von Medienunternehmen deutlich entlastet.

Unsere Referenzen (Auswahl)