Worum geht’s hier?

Da ist man gerade mal ein halbes Jahr weg – Babypause – und schon erkennt man seine Firma nicht mehr wieder: Der Webauftritt hat jetzt einen Blog, die Mitarbeiter bloggen, podcasten und hören während der Arbeit Internetradio. War das vorher auch schon so, und nehm ich das nur jetzt erst wahr, weil sich gerade so viel um die neue »Web 2.0«-Studie unseres Hauses dreht?

Zum Glück gibt es ja auch noch andere Themen auf unseren Fluren: so zum Beispiel die Migrations- und Integrationsforschung, die Musiktitelforschung oder die alteingessene Agentur für digitale Kommunikation.

Aber so ist es nun mal: Jahrelang wurde bei Medienkongressen und auf der IFA das Thema Konvergenz besprochen, und es tat sich nix. – Darüber haben wir immer gemeckert. Jetzt ist die Konvergenz da, und es ist uns auch nicht recht …

Es ist jedenfalls rasend spannend, wie da derzeit traditionelle Medien und neue Medien aufeinanderknallen – und sicher nicht nur auf unseren Fluren.

By | 2007-02-14T15:01:34+00:00 14. Februar 2007|Categories: result|Tags: , , |

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar