Wieder eine recht innovative Entwicklung des Fernsehens außerhalb des Fernsehens. TVino ist ein Internetangebot, das an die Erfolgskriterien von Dauerwerbesendungen anknüpft, deren Ansatz jedoch deutlich modernisiert und verjüngt. In einer 20 minütigen, sehr einfach gehaltenen Studiosendung werden von einem jungen und kompetenten Moderator (Hendrik Thoma) Weine vorgestellt. Oft bereichert ein Studiogast die Sendung. Die Inhalte der Sendung sind unterhaltsam und informativ, locker vermittelt und durchaus sehenswert.

Das Konzept ist einfach und erfolgreich. Verknüpft mit der Sendung gibt es eine Web-Site mit Shop-Angebot, eine sehr schlicht gehaltene Community-Plattform, ein Wein-Blog und einige Infos. Natürlich wird auch mit Social Communities verknüpft.

Für junge Zielgruppen, die sich für das Thema Wein interessieren, ein gelungenes Angebot, innovativ und sehr erfolgversprechend. (2009 gab’s den Innovationspreis „Onlineshop des Jahres“).

http://www.tvino.de/tvpage/_tv/home/index.html