Sag ja! — Doch wozu eigentlich?

Von |2019-02-25T15:59:51+01:004. November 2010|Kategorien: Marktforschung|Tags: , , |

Alles beginnt mit einem „ärgerlichen Missverständnis“, so heißt es in der Financial Times. Damit, dass Markt- und Sozialforschung jährlich etwa 16 Millionen Interviews führen (und davon etwa sieben Millionen per Telefon), die deutschen Haushalte jedoch gleichzeitig pro Jahr 280 Millionen und mehr Werbeanrufe erhalten. Und viele dieser Werbeanrufe, so schreibt die Zeitung weiter, schmückten sich unerlaubterweise zu Beginn des Telefonates damit, eine Umfrage durchführen zu wollen. Durch diese verkappten Werbeanrufe wird der Marktforschung das Leben schwer gemacht, ein Umstand, den die Branche nicht auf sich sitzen lassen will. [...]