Soziale Medien senken das Selbstwertgefühl von Kindern Was Eltern bereits lange vermutet haben, wurde nun durch eine britische Studie belegt: soziale Medien sorgen für negative Emotionen und drücken auf das Selbstwertgefühl von Kindern und Jugendlichen. Doch wie genau können soziale Medien trotzdem sinnvoll eingesetzt werden?

Von |2019-03-27T11:30:58+01:006. Juli 2017|Netzofant|

Eine britische Studie hat belegt, was bereits viele Eltern vermutet haben: Die sozialen Medien lassen das Selbstwertgefühl von Kindern und Jugendlichen schrumpfen und sorgen für Unzufriedenheit und andere negative Emotionen.

Wer jetzt nicht bei Instagram mitmischt, ist selbst schuld

Von |2019-02-21T14:51:29+01:0030. September 2015|Beratung, Neue Medien, Social Media|

Mitte September hat Instagram die 400 Millionen Nutzer Marke geknackt! Damit hat sich der Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos endgültig als Facebooks drittgrößte App für mobile Geräte etabliert. Nach

Nach oben