Status quo Medienwandel: eine Einordnung (Teil 2)

Von |2018-12-21T15:45:01+00:0015. November 2018|Digitaler Wandel, Spotlight|

In meinem vorausgegangenen Blogpost bin ich ausführlich auf Medien als Plattformen/Ausspielwege oder Trägermedien eingegangen. Im Folgenden Teil 2 geht es nun um Medien als Content-Anbieter. Wirft man einen Blick darauf, entfaltet sich nämlich ein ganz anderes Bild: Radio, Fernsehen, Zeitung/Zeitschrift sind dann Inhalteanbieter genauso wie Musikverlage und Bewegtbildplattformen.  [...]

Multimediale Marke? Gibt’s doch gar nicht …!

Von |2018-12-28T14:17:35+00:0016. Februar 2011|Marketing|

Der für mich interessanteste Punkt bei der derzeitigen Diskussion um das Thema Medienkonvergenz ist die Frage nach der „multimedialen Marke“. Sieht man sich die derzeitigen Umbrüche in der Mediennutzung an, wird klar, dass immer mehr Medieninhalte aus ihren ursprünglichen „Kanälen“ herausgelöst und in neuem Kontext genutzt werden: Fernsehinhalte als Podcast, Radio im Internet (idealerweise mit (Bewegt)Bild), Print-Artikel auf Facebook und, und, und ... [...]