Infotag für Pharmaunternehmen jetzt am 23.09.2011

Der Infotag für Pharmaunternehmen findet nun am Freitag, 23.09.2011 statt.

Social Media angewandt im Spannungsfeld zwischen Werbung und gesetzlichen Regelungen

Das Internet ist die Informations- und Kommunikationsplattform unserer Zeit. Im Gegensatz zu den Anfängen des „www“ hat es sich zu einem Mitmachweb entwickelt – jeder kann Informationen einstellen, Beiträge kommentieren und auf direktem Web mit anderen Menschen kommunizieren. Daraus haben sich auch für Unternehmen neue Wege der Kundenkommunikation und neue Möglichkeiten der Vermarktung von Dienstleistungen und Produkten entwickelt.

Aber gelten für alle Unternehmensbranchen die gleichen Regeln im Social Web? Nein, die pharmazeutische Industrie beispielsweise: Hier gelten bestimmte gesetzliche Rahmenbedingungen, die eine Teilnahme im Social Web erschweren.

Um Chancen & Risiken auszuloten und trotz der Restriktionen eine erfolgversprechende Strategie für Pharmaunternehmen zu entwickeln, sind neolog consulting und MEDEORA eine Partnerschaft eingegangen. neolog consulting bedient das Kompetenzfeld Social-Media-Beratung, das Know-how rund um die Pharmaindustrie bietet die MEDEORA.

Wir laden Entscheider der pharmazeutischen Industrie hiermit herzlichst ein, sich in kleiner Runde über dieses Themenfeld näher zu informieren.

Vortragen werden auf der Veranstaltung unter anderem Rechtsanwalt Dr. Hans-Georg Riegger sowie PR-Spezialist Björn-Christian Haße. Herr Dr. Riegger ist zudem Spezialist im Heilmittelwerberecht, 2009 erschien im Verlag C. H. Beck sein gleichnamiges Werk „Heilmittelwerberecht“.

Veranstaltung: Chancen & Risiken von Social Media für Pharmaunternehmen
Wann: Freitag, 23. September 2011 von 11.00 bis 14.00 Uhr
Wo: Konferenzraum 1 | Subbelrather Str. 15 | 50935 Köln

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmeranzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Download Agenda

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich bei Interesse online für die kostenfreie Veranstaltung anzumelden:

Von | 2011-05-30T07:31:14+00:00 30. Mai 2011|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , , |

Über den Autor:

Sabine Haas

Sie gründete 1994 das result Markt- und Medienforschungsinstitut, 2007 folgte eine Webagentur, im Jahr 2011 der Geschäftsbereich Beratung. Als Kennerin der alten wie auch Neuen Medien gehört sie zu den gern gesehenen Speakerinnen bei Fachveranstaltungen & Kongressen rund um das Thema „Digitaler Wandel/Medienwandel“.

Hinterlassen Sie einen Kommentar