Shareview – Plaudern übers Fernsehen

Ein wichtiges Ergebnis unserer Web-2.0-Studie ist, dass die “Kommunikatoren” (neben den spezifisch Interessierten) die entscheidende aktive Nutzergruppe darstellen. Damit meinen wir Nutzer, die Online-Kommunikation und Mediennutzung miteinander verbinden. Die Mediennutzung wird mit der kommunikativen Nutzung des PC/Internet verwoben. Ein gutes Beispiel für diese Möglichkeiten – und die Auflösung der Grenzen zwischen TV und Internet – ist diese Demo von netflix shareview:

http://de.sevenload.com/videos/KvLjReWV-netflix-und-video-sharing-mal-anders

Daran kann man auch ganz gut erklären, warum »Web 2.0« nichts mit der alten Idee des “interaktiven Fernsehen” zu tun hat. Hier geht es nicht darum, dass der Nutzer mit der Maschine interagiert, sondern darum, dass die Nutzer untereinander interagieren.

Von | 2007-05-15T14:44:45+00:00 15. Mai 2007|Kategorien: Fernsehen, Internet, Kommunikation|Tags: , , |

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar