Fast alles :-). Um eine möglichst große Bandbreite abzudecken könnt ihr den Adventskalender mit allen gängigen Inhalten befüllen. Hierzu gehören:

  • Audio-Dateien
  • Video-Dateien
  • Texte
  • Links
  • Videos von YouTube, Vimeo, Dailymotion etc.

Ihr habt die Auswahl zwischen mehreren Türchenvarianten:

  • Nur ein Inhaltsfeld (nach dem Öffnen des Türchens wird ein Text, ein Video etc. dargestellt)
  • Ja / Nein Frage (du kannst deinen Teilnehmern eine Quizfrage stellen: es kann zwischen zwei Antworten ausgewählt werden)
  • Multiple Choice (du kannst deinen Teilnehmern eine Quizfrage stellen: es kann zwischen mehreren Antworten ausgewählt werden, wobei mehr als eine Antwort richtig sein kann)
  • Nummer (du kannst deinen Teilnehmern eine Quizfrage stellen: die Antwort ist z. B. eine Jahreszahl, die in ein Feld eingetragen werden muss)