Schon bemerkt? Was Facebook bereits vor einigen Monaten angekündigt hatte, ist jetzt geschehen: Das Netzwerk hat bei allen Nutzern die von diesen gewählte Kontakt-E-Mail-Adresse abgeändert, das heißt: Nachrichten werden automatisch nur noch in die Facebook Messages Inbox weitergeleitet. Wer sich diese Art von „Vorgabe“ nicht wünscht, findet im Folgenden eine einfache Anleitung, wie die Ursprungs-E-Mail wieder zu sehen ist.

In der Timeline auf das Feld „Info“ gehen. Wie man sieht, steht bei „Kontaktinformationen“ nicht mehr die von mir ursprünglich angegebene result-Adresse, sondern der Kontakt via Facebook-E-Mail-Adresse. Zum Abändern nun einfach auf „Bearbeiten“ klicken …

… und es öffnet sich folgendes Fenster:

Jetzt die Einstellung „In der Chronik verbergen“ für meine ursprünglich gewählte result-Adresse aufheben, indem man auf die Option „In der Chronik angezeigt“ wählt.

Das Gleiche nun noch einmal vice versa für die Facebook-Adresse: Facebook-E-Mail („In Chronik verbergen“).

Zu guter Letzt „Speichern“ nicht vergessen – und fertig ist die alte Einstellung!