TikTok – Kommunikationskanal mit Potenzial Das Videoportal TikTok ist 2020 endgültig Mainstream geworden. Doch für viele Unternehmen stellt sich nach wie vor die Frage: Was macht die Plattform für die Generation Z so interessant und sollten wir dort auch sein?

Von |2020-07-16T19:04:32+02:002. Juli 2020|Content Creation, Social Media, Social Media Marketing, Spotlight, Storytelling, Visual Storytelling, Visuelle Kommunikation|

TikTok ist 2020 endgültig Mainstream geworden. Das chinesische Videoportal für kurze Videoclips und Lippensynchronisation wurde im August 2018 zur App-Nachfolge von musical.ly. Im Jahr der Veröffentlichung gehörte TikTok zu den

Das »Du« in Social Media ein Kulturwandel? Der YouTuber Rezo schrieb in seiner Zeit-Kolumne über das Thema »Ansprache in den sozialen Medien«. Sein Statement: In Social Media ist das »Du« die Konvention. Der Grund hierfür sei ein »kultureller Wandel«. Medienpsychologin Sabine Haas sieht das etwas differenzierter.

Von |2020-03-19T17:30:01+01:0030. Januar 2020|Digitaler Wandel, Kommunikation, Medienkompetenz, Social Media|

Der YouTuber Rezo schrieb in seiner Kolumne in »Die Zeit« über das Thema »Ansprache in den sozialen Medien«. Sein Statement: In Social Media ist das »Du« die Konvention und begründet es mit einem »kulturellen Wandel«. Das sieht unsere Medienpsychologin Sabine Haas etwas differenzierter. [...]

Mediennutzung 2019: Unaufhaltsam non-linear Seit vielen Jahren erheben ARD und ZDF umfangreiche Daten zur Mediennutzung in Deutschland. Dies führt zu spannenden Erkenntnissen über den Medienwandel durch Digitalisierung.

Von |2019-11-04T12:34:51+01:0023. Oktober 2019|Digitaler Wandel, Fernsehen, Kommunikation, Kultur, Medienforschung, Medienkompetenz, Social Media, Spotlight|

Seit vielen Jahren erheben ARD und ZDF sehr umfangreiche und detaillierte Daten zur Mediennutzung in Deutschland. Dies geschieht im Rahmen einer komplexen, modular zusammengesetzten Telefonbefragung mit aktuell 2.000 Befragten. Durch

Facebook – was kommt danach? Was bei der diesjährigen re:publica besonders auffiel: Es gibt derzeit eine sehr klare Anti-Facebook-Stimmung. In den Vorträgen wie auch persönlichen Gesprächen klang immer wieder an, das Netzwerk befinde sich derzeit im Sinkflug. Die Gründe dafür sind vielfältig. Sollten Unternehmen jetzt aber voreilig ihre Fanpages vernachlässigen oder gar ganz einstellen? Welche Alternativen gibt es schon jetzt?

Von |2019-06-05T13:36:07+02:009. Mai 2019|Kommunikation, Social Media, Social Media Marketing, Spotlight|

Was bei der diesjährigen re:publica besonders auffiel: Es gibt eine inzwischen sehr klare Stimmung gegen den Datenriesen Facebook. [...]

Nach oben