Journalismus und Redaktion: KI in der Texterstellung   Werden Texte bald nur noch automatisch von Künstlicher Intelligenz erstellt? Immerhin setzen immer mehr Anbieter auf Automatisierung. Wir zeigen, wo KI sinnvoll ist, wo sie an ihre Grenzen stößt und stellen fünf Tools vor.

Von |2022-03-24T16:54:39+01:0023. März 2022|Content Creation, Kommunikation, Marketing, Medienforschung, Onlineredaktion, Spotlight, Storytelling|

Bei manchen Inhalten kann eine KI vorab zahlreiche relevante Informationen lernen, anhand derer sie dann textet. Was einer KI allerdings fehlt, sind Emotionen. Gute Schreiber schaffen es, große Emotionen in Worte zu fassen, auch wenn der Platz begrenzt sein sollte. Wo kann KI also im Hinblick auf Texterstellung unterstützen? Wo liegen die Grenzen?

Onlineredaktion: Was macht richtig gute Texte aus? Onlinetexte funktionieren anders als Print. Wie müssen sie sein, damit User*innen sie lesen möchten? 10 Tipps von Onlineredakteurin Mirjam Wilhelm für Texte, die ihre Leser*innen finden.

Von |2022-01-26T10:58:04+01:0025. Januar 2022|Kommunikation, Onlineredaktion|

Onlinetexte funktionieren anders als Print. Wie müssen sie sein, damit User*innen sie lesen möchten? 10 Tipps für Texte, die ihre Leser*innen finden, von Onlineredakteurin Mirjam Wilhelm.

Wikipedia – warum sich die Mitarbeit für Unternehmen lohnen kann Unternehmen investieren große Budgets in ihre Darstellung und Auffindbarkeit im Netz. Eine der wichtigsten Informationsquellen wird dabei oft vernachlässigt: die freie Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Von |2020-12-02T09:18:53+01:008. September 2020|Internet-Tipps, Kommunikation, Onlineredaktion, Spotlight|

Unternehmen investieren viel Zeit und große Budgets in ihre Außendarstellung und Auffindbarkeit im Netz. Obwohl die Wikipedia eine der am häufigsten aufgerufenen Internetseiten weltweit ist, kümmern sich viele wenig darum, was über sie dort zu lesen ist.

Nach oben