»Gemeinsam sind wir stark!« – das Digitalprojekt #koelnkultur

Von | 2017-04-11T19:05:19+00:00 11. April 2017|Kategorien: Kommunikation, Kultur|Tags: , , , , |

In Köln gibt es eine Reihe von Kultureinrichtungen. Die meisten von ihnen sind digital unterwegs – oft aber mit beschränktem Budget und wenig Kapazitäten. Jede Einrichtung arbeitet und kämpft allein um Sichtbarkeit und Reichweite im Netz. Dies führte zu der Frage: Kann man gemeinsam möglicherweise mehr erreichen? Das Ergebnis dieser Diskussion ist ein spannendes Pilotprojekt für Köln, bei dem sehr deutlich wird, wie die Mechanismen eines digitalen Netzwerkes funktionieren. […]

Vereine und Verbände digital – Notwendigkeit oder Widerspruch?

Von | 2017-03-21T13:53:25+00:00 21. März 2017|Kategorien: Allgemein, Digitaler Wandel, Kommunikation, Social Media|

Als ich vor einiger Zeit mit meinen Kindern für ein abendliches Schnitzel-mit-Pommes-Essen auf dem Weg zur Dorfkneipe war, kündigte ich an: »Ihr nehmt auf keinen Fall das Handy mit. In einer Dorfkneipe sitzt man am Tresen beim Bier oder mit Karten am Tisch und quatscht. Handy gibt es da nicht. Das stört die Atmosphäre!« Das haben meine verständigen Kinder sofort eingesehen und sind komplett endgerätefrei mitgegangen. Als wir dann besagte Kneipe betraten, sahen wir vier ältere Männer am Tresen sitzen. Sie tranken Bier, hatten Spaß – während sie sich gegenseitig YouTube-Videos auf ihren Handys zeigten. Da stand ich nun, mit [...]

Banken: Digitale Disruption oder analoges Unvermögen?

Von | 2017-02-24T16:32:12+00:00 21. Februar 2017|Kategorien: Allgemein, Kommunikation, Kunde & Produkt, Kundenzufriedenheit|

Wenn Filialbanken über Geschäftseinbrüche klagen, führen sie als einen Grund dafür gerne die Digitalisierung an. Tatsächlich ziehen Kunden sich mit ihren Bankgeschäften mehr und mehr ins Netz zurück. Persönliche Beratung wird immer weniger nachgefragt. Es ist aber zu diskutieren, was genau da passiert. Zerstört tatsächlich die Digitalisierung langjährige und gute Kundenbeziehungen? Oder ist es nicht viel mehr so, dass der Kunde bzw. die Kundin durch die Digitalisierung und den stärkeren Wettbewerb jetzt mehr Wahlmöglichkeiten hat und an Geschäftsbeziehungen mit mäßiger Kundenorientierung nicht mehr festhalten muss? Ein persönlicher Erfahrungsbericht.

Social Media Monitoring für Unternehmen

Von | 2016-03-16T23:50:01+00:00 15. März 2016|Kategorien: Beratung, Kommunikation, Medienforschung, Online-Forschung, Social Media, Social Media Marketing, Social Media Research, Tools|Tags: , , , , |

Ein Social Media Manager wird in vielen Unternehmen noch belächelt. Das hat sich leider noch immer nicht geändert. Schließlich hängt er den ganzen Tag auf Facebook, Twitter und Co. ab und wird dafür auch noch bezahlt. Und die Verkaufszahlen pusht er auch nicht, und eigentlich kann man Social Media ja auch nur so nebenbei betreiben. Ein paar Posts im Monat – mehr braucht es nicht. Wer hat diese Vorurteile nicht auch schon gehört? Viele Social Media Manager sehen sich mit derlei Klischees konfrontiert, denn in einem Punkt haben die Kritiker ja recht: Social Media verkauft nichts, zumindest nicht direkt. Was [...]

Umfrage zur Nutzung sozialer Medien bei Lehrern und Schülern

Von | 2016-03-02T15:29:41+00:00 2. März 2016|Kategorien: Allgemein, Kommunikation, Medienforschung, Medienkompetenz, Social Media|Tags: , , |

Im Rahmen ihrer Master Thesis möchte Veronika Padel, Studentin an der Bergischen Universität Wuppertal im Fachbereich Erziehungswissenschaften, herausfinden: Wie nutzen Schüler/innen und Lehrer/innen gegenwärtig Social Media? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede bestehen in der Verwendung? Wie könnte der Austausch zwischen Schülern und Lehrern mithilfe der sozialen Medien in Zukunft aussehen?  […]

Contentmarketing: Themen statt Geschichten

Von | 2016-02-09T16:25:17+00:00 9. Februar 2016|Kategorien: Allgemein, Beratung, Contentpflege, Kommunikation, Social Media Marketing|

Derzeit ist das Thema Contentmarketing vielfach diskutiert. Unternehmen sind nicht mehr ausreichend erfolgreich, wenn sie bloße Werbebotschaften versenden. Sie brauchen Dialog und Glaubwürdigkeit. Dies ist möglich, wenn sie mit Kunden ins Gespräch kommen – wie etwa über Geschichten, im Fachjargon als Storytelling bezeichnet. Aber sind Storys das Einzige, was im Web funktioniert? Wir machen derzeit die Erfahrung, dass der digitale Austausch sich mehr und mehr auffächert: Nicht nur das Erzählen von Geschichten oder die Emotionalisierung durch virale Botschaften sind relevante Modelle für die Kommunikation von Unternehmen im Netz. Es kommt etwas anderes – mehr und mehr Relevantes – hinzu: die Information. [...]

Persönlicher Rückblick auf das Finanz- und Versicherungs-Barcamp in Köln

Von | 2015-10-26T13:45:16+00:00 26. Oktober 2015|Kategorien: Allgemein, Blogger, Kommunikation, Veranstaltung, Veranstaltungen|Tags: , , , , , |

Vorbei! Das erste Finanz- und Versicherungs-Barcamp Deutschlands ist beendet und hat viele positive Eindrücke bei mir hinterlassen. Es war das erste Barcamp überhaupt, an dem ich teilgenommen habe. Natürlich war ich bereits auf Messen und speziellen Thementagen, doch waren diese allesamt streng durchgeplant und wiesen eine feste Agenda auf. Nicht so das Barcamp in Köln. […]

Fallbeispiel: Bei Blogger-Relations kommt es auf die Idee an

Von | 2015-10-23T16:19:06+00:00 23. Oktober 2015|Kategorien: Allgemein, Beratung, Blogger, Kommunikation|Tags: , , |

Vor einigen Wochen wurde ich von einem Kreditvergleichsportal zu einer Blogparade über das Thema »Kinderwünsche« eingeladen. Ich sehe schon, wie die Fragezeichen über den Köpfen schweben und man sich fragt: Kredite und Kinder, wie passt das zusammen? Wer Kinder hat weiß, dass diese mitunter viel Geld kosten. Schnell sind die eigenen Lebenspläne und Wünsche erstmal hinten angestellt, möchte man dennoch den Traum vom beispielsweise neuen Auto real werden lassen, greifen Familien oft zu Krediten. Da setzt die Blogparade an, sie vereint den Wunsch danach, Träume realisieren zu können, und spricht gezielt Familienblogger an. […]