Über die Erfolgsfaktoren von funk Die Skepsis war groß, als das gebührenfinanzierte Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene an den Start ging. Inzwischen ist klar: In der anvisierten Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen ist es überaus erfolgreich. Medienwissenschaftlerin Sabine Haas wollte mehr über die Erfolgsstory dahinter wissen und traf sich mit funk-Chef Florian Hager zum Austausch in Mainz.

Von |2020-05-08T09:31:54+02:005. Mai 2020|Digitaler Wandel, Fernsehen, Medienforschung, Neue Medien, Spotlight|

Die Skepsis war groß, als das gebührenfinanzierte Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene an den Start ging. Inzwischen ist klar: In der anvisierten Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen ist es überaus erfolgreich. Mehr über die Erfolgsstory dahinter. [...]

Die Rückkehr zum linearen Fernsehen Das lineare Fernsehen erlebt in der aktuellen Krise einen enormen Aufschwung. Es liefert Struktur und Orientierung und ist zudem als verlässliche Informationsquelle unverzichtbar. Sabine Haas stellt hier ihre fünf Thesen dazu vor.

Von |2020-04-09T11:42:36+02:008. April 2020|Digitaler Wandel, Fernsehen, Medienforschung|

Das lineare Fernsehen erlebt in der aktuellen Krise einen enormen Aufschwung. Es liefert Struktur und Orientierung und ist zudem als verlässliche Informationsquelle unverzichtbar. Sabine Haas stellt hier ihre fünf Thesen dazu vor. [...]

Mediennutzung 2019: Unaufhaltsam non-linear Seit vielen Jahren erheben ARD und ZDF umfangreiche Daten zur Mediennutzung in Deutschland. Dies führt zu spannenden Erkenntnissen über den Medienwandel durch Digitalisierung.

Von |2019-11-04T12:34:51+01:0023. Oktober 2019|Digitaler Wandel, Fernsehen, Kommunikation, Kultur, Medienforschung, Medienkompetenz, Social Media, Spotlight|

Seit vielen Jahren erheben ARD und ZDF sehr umfangreiche und detaillierte Daten zur Mediennutzung in Deutschland. Dies geschieht im Rahmen einer komplexen, modular zusammengesetzten Telefonbefragung mit aktuell 2.000 Befragten. Durch

Der KiKA-Player: Startpunkt zur Vermittlung von Medienkompetenz KiKA hat letztes Jahr einen Player herausgebracht, der den Zugriff auf die Kinderangebote der öffentlich-rechtlichen Medienanstalten erleichtern soll. Unser Medienwissenschaftler Nils Bühler hat ihn sich mal näher angeschaut.

Von |2019-04-03T14:20:11+02:0019. März 2019|Fernsehen, Kommunikation, Medienforschung, Medienkompetenz, Netzofant, Neue Medien|

KiKA hat letztes Jahr einen Player herausgebracht, der den Zugriff auf die Kinderangebote der öffentlich-rechtlichen Medienanstalten erleichtern soll. Unser Medienwissenschaftler Nils Bühler hat ihn sich mal näher angeschaut. [...]