Sabine Haas

About Sabine Haas

Sie gründete 1994 das result Markt- und Medienforschungsinstitut, 2007 folgte eine Webagentur, im Jahr 2011 der Geschäftsbereich Beratung. Als Kennerin der alten wie auch Neuen Medien gehört sie zu den gern gesehenen Speakerinnen bei Fachveranstaltungen & Kongressen rund um das Thema "Digitaler Wandel/Medienwandel".

Banken: Digitale Disruption oder analoges Unvermögen?

Von | 21. Februar 2017|Kategorien: Allgemein, Kommunikation, Kunde & Produkt, Kundenzufriedenheit|

Wenn Filialbanken über Geschäftseinbrüche klagen, führen sie als einen Grund dafür gerne die Digitalisierung an. Tatsächlich ziehen Kunden sich mit ihren Bankgeschäften mehr und mehr ins Netz zurück. Persönliche Beratung wird immer weniger nachgefragt. Es ist aber zu diskutieren, was genau da passiert. Zerstört tatsächlich die Digitalisierung langjährige und gute Kundenbeziehungen? Oder ist es nicht viel mehr so, dass der Kunde bzw. die Kundin durch die Digitalisierung und den stärkeren Wettbewerb jetzt mehr Wahlmöglichkeiten hat und an Geschäftsbeziehungen mit mäßiger Kundenorientierung nicht mehr festhalten muss? Ein persönlicher Erfahrungsbericht.

Tourismuscamp Niederrhein: Baut Brücken und sorgt zum dritten Mal erfolgreich für Dialog

Von | 8. Februar 2017|Kategorien: Allgemein, Beratung, Onlinemarketing, Social Media Marketing, Veranstaltung|

Ein dickes Lob für die IHK Mittlerer Niederrhein! Es ist wahrlich nicht einfach, die Tourismusbranche aus ihrer heterogenen und arbeitsreichen analogen Welt heraus und in ein Barcamp hinein zu manövrieren. Entsprechend hört man nicht selten Aussagen wie diese beim Kaffee: »Ich weiß gar nicht, was ein Barcamp ist«, »Eigentlich habe ich für sowas keine Zeit« oder auch »Mit dem Internet habe ich es nicht so«. […]

Energieversorger und Social Media: Es ist an der Zeit, durchzustarten

Von | 6. Februar 2017|Kategorien: Allgemein, Beratung, Social Media, Social Media Marketing, Veranstaltung|

Eine Branche, mit der wir uns am Rande immer mal wieder beschäftigen, wenn es um den digitalen Dialog geht, ist die Branche der Energieversorger. Hier machen wir die Beobachtung, dass die Mehrheit der Anbieter das Thema Kundendialog bislang eher über klassische Kanäle wie Telefon und Mail abbilden. Die digitalen Dialogplattformen dagegen werden noch sehr verhalten genutzt – Ausnahmen bestätigen natürlich hier wie überall die Regel. […]

Guide für kreative Jugendliche: an der Schnittstelle zwischen Kultur und Digitalisierung

Von | 24. Januar 2017|Kategorien: Allgemein, Blogger, Kultur, Medienkompetenz, Multimedia (Foto, Video & Audio), Neue Medien|

Die Grundlage für das Buch »Wir machen uns die Welt« waren eine Reihe von Workshops und Seminaren zum Thema Kunstvermittlung mit Jugendlichen. Die SK Stiftung Kultur hat diese in den vergangenen Jahren immer wieder angeboten. Auch aktuell werden sie weiterhin durchgeführt – inzwischen generationsübergreifend.  […]

Die Digitalisierungsschere – wie wollen wir damit umgehen?

Von | 17. Januar 2017|Kategorien: Allgemein|

In meinem Studium der Medienpsychologie wurde sehr viel über die Bildungsschere gesprochen. Damit ist gemeint: Nützliche und intelligente Medienangebote werden vor allem von denen konsumiert, die sowieso schon über eine gute Bildung verfügen und sie eigentlich »nicht nötig« haben. Damit werden die Schlauen immer schlauer, während die wenig Gebildeten nicht aufholen. […]

Warum ARD und ZDF keinen Livestream brauchen – und es ohne irgendwie auch nicht geht

Von | 18. Juli 2016|Kategorien: Allgemein|

Freitagabend hat uns alle der Putschversuch in der Türkei überrascht – und viele von uns bis ins Mark erschreckt. Informationsinteressierte und Betroffene, die von einer solchen Nachricht hören, wollen genau wissen, was passiert ist. Sie möchten Klarheit, Beruhigung, Entwarnung. Aber genau das konnte am Freitagabend niemand bieten. […]

Oper heute: Gedanken zum Thema Digitalisierung

Von | 29. Juni 2016|Kategorien: Allgemein, Blogger, Digitaler Wandel, Veranstaltung|Tags: |

Wie ich auf dem Kultur-Blog ausführlich beschrieben habe, hatte ich das Glück, als Bloggerin zur Oper Lyon eingeladen zu werden und dort mit dem Intendanten Serge Dorny zu sprechen. Seine Gedanken zur Digitalisierung möchte ich in diesem Beitrag auskoppeln, da sie mir sehr interessant erscheinen. […]

Wie der veränderte Medienkonsum uns beispielhaft die Zukunft weist

Von | 7. Juni 2016|Kategorien: Allgemein, Digitaler Wandel, Fernsehen, Medienforschung, Podcast, Radio, Social TV|

Wie gut erinnere ich mich noch an die Studien zur Einführung von Pay-TV. Was haben die deutschen Sendeanstalten damals gekämpft. »Bezahlfernsehen? Niemals! Was soll das kosten? 20 DM im Monat? Ich zahle doch schon Rundfunkbeitrag. Bin ich verrückt?«, so oder ähnlich lauteten die mehrheitlichen Äußerungen Anfang der 90er-Jahre. Premiere kämpfte damals noch um jeden Kunden. Heute, keine 15 Jahre später, lässt sich feststellen: Medieninhalte gegen Bezahlung sind für uns kein Problem mehr, überhaupt keine Diskussion! […]