4 kämpfen für Dich!

Mit einer „Pseudo-Doku“ startet ProSieben ab dem 8. Februar. In dem Format wird ein Streetworker-Team gezeigt, dass für Jugendliche kämpft und zu helfen versucht. Als Soap mit Doku-Charakter ist das Format auf den Nachmittag abgestimmt und soll der 16-Uhr-Schiene künftig gute Quoten bescheren.

http://www.prosieben.de/tv/4-kaempfen-fuer-dich

Der ein oder andere Protagonist kam dem result-Team sehr bekannt vor… :-)

4-kaempfen-fur-dich

Wir wünschen ProSieben viel Erfolg!

Von | 2010-02-05T09:42:18+00:00 5. Februar 2010|Kategorien: Allgemein, Fernsehen|Tags: , |

Über den Autor:

Sabine Haas
Sie gründete 1994 das result Markt- und Medienforschungsinstitut, 2007 folgte eine Webagentur, im Jahr 2011 der Geschäftsbereich Beratung. Als Kennerin der alten wie auch Neuen Medien gehört sie zu den gern gesehenen Speakerinnen bei Fachveranstaltungen & Kongressen rund um das Thema "Digitaler Wandel/Medienwandel".

Hinterlassen Sie einen Kommentar