Mit einer „Pseudo-Doku“ startet ProSieben ab dem 8. Februar. In dem Format wird ein Streetworker-Team gezeigt, dass für Jugendliche kämpft und zu helfen versucht. Als Soap mit Doku-Charakter ist das Format auf den Nachmittag abgestimmt und soll der 16-Uhr-Schiene künftig gute Quoten bescheren.

http://www.prosieben.de/tv/4-kaempfen-fuer-dich

Der ein oder andere Protagonist kam dem result-Team sehr bekannt vor… :-)

4-kaempfen-fur-dich

Wir wünschen ProSieben viel Erfolg!